ÖSM: Gold für Sanjindo-Girls Höllwart und Dengg

Salzburg holt 10 Medaillen bei Heim-Staatsmeisterschaften in Straßwalchen

Massive Sicherheitsvorkehrungen mit Maskenpflicht in der Halle, gültigen Covid Antigen- oder PCR-Test, keine Zuschauer. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Gerhard Dorfinger Halle in Straßwalchen entwickelten sich trotz strenger Corona-Maßnahmen zu einem tollen Event, in dem das Organisationsteam rund um Flachgau-Obfrau Karin Dorfinger nichts dem Zufall überließ und für eine perfekte Abwicklung sorgte.

Salzburgs Judoka präsentierten sich in Medaillenlaune und konnten mit 10x Edelmetall zwei Medaillen mehr als bei den letzten Titelkämpfen in Oberwart gewinnen. Den Löwenanteil mit 2x Gold, 3x Silber und 2x Bronze eroberten die Sanjindo-Judoka, die sich damit unter den 43 teilnehmenden Vereinen die Medaillenwertung vor den Galaxy Tigers, Wimpassing und Wels sicherten.

Höllwart und Dengg eine Klasse für sich

Titelverteidigerin Höllwart Maria zeigte in der Gewichtsklasse +78kg einmal mehr ihre Dominanz in Österreich auf und holt sich unangefochten ihren bereits fünften Staatsmeistertitel in Straßwalchen.

Für Dengg Elena war es der erste Staatsmeistertitel ihrer noch relativ jungen Karriere. Die 17jährige Lungauerin schafft mit diesem Erfolg nach den Titelgewinnen der diesjährigen heimischen U18 und U21 Meisterschaften ein beeindruckendes Österreichisches Meisterschafts-Triple!

Erst im Finale muss sich Wicker Herbert (-73kg) dem Favoriten Reiter Lukas (Wimpassing) geschlagen geben und holt Silber. Ebenfalls Silber geht an Überraschungsmann Illmer Hubert, der im 100 Kilo-Finale Teamkämpfer Fara Aaron (Wimpassing) unterliegt. Weitere Silbermedaillen erobern Neuhauser Tina, die sich nur Vereinskollegin Höllwart Maria beugen muss und Kaiser Franziska in der 57kg-Klasse.

Bronze eroberten nach ihren Gewichtsklassenwechsel Dengg Sebastian (-90kg, Titelverteidiger bis 81kg) und Höllwart Moritz (-100kg) sowie die beiden 73er Naprudnik Lenz und Grössig Thomas.

Erfolgreiche Salzburger Judokas samt Betreuern auf dem Siegespodest der Staatsmeisterschaften. Nicht auf Foto Grössig und Kaiser (Dopingkontrolle)

Salzburger Ergebnisse:

Gold
Dengg Elena (-70kg / ESV Sanjindo)
Höllwart Maria (+78kg / ESV Sanjindo)

Silber
Kaiser Franziska (-57kg / JU Flachgau)
Neuhauser Tina (+78kg / ESV Sanjindo)
Wicker Herbert (-73kg / ESV Sanjindo)
Illmer Hubert (-100kg / ESV Sanjindo)

Bronze
Naprudnik Lenz (-73kg / Judoschule Sakura/SSM)
Grössig Thomas (-73kg / JU Pinzgau)
Dengg Sebastian (-90kg / ESV Sanjindo)
Höllwart Moritz (-100kg / ESV Sanjindo)

5. Platz
Sickinger Larissa (-52kg / Judogym Salzburg-Seekirchen/SSM)
Herzog Daniel (-81kg / JU Flachgau)
Posch Sebastian (-81kg / JU Flachgau)
Scharfetter Thomas (-90kg / ESV Sanjindo)
Grössig Gerald (-100kg / JU Pinzgau)

Staatsmeisterschaften Straßwalchen: https://live.ijf.org/jr_oem_ak_2021/overview

ÖSM-Bericht auf Salzburger Regionalsender RTS